Feedback

„Ich unterrichte in der Altenpflege unter anderem prüfungsrelevante Themen wie „Sexualität im Alter“. Dieser Film ist eine große Bereicherung als Unterrichtsmaterial. Vielen Dank. Toll gemacht. […] Die Erfahrung, die Sie im Film schildern, kann ich nur bestätigen, dass es nach wie vor ein riesiges Tabuthema ist. In meiner Klasse, insgesamt SchülerInnen aus 30 verschiedenen Einrichtungen, stationär und ambulant, wurde das Thema in ca. 5 Einrichtungen thematisiert, eine Einrichtung hat Erfahrung mit Sexualbegleitung, bei allen anderen wird es nicht thematisiert. Einige SchülerInnen haben das Thema dann in ihren Einrichtungen zum Thema machen wollen, wurden aber entweder belächelt oder nicht ernst genommen. Es bleibt also noch sehr viel zu tun.“

Frau X, Dipl. Sozialarbeiterin und Gerontologin in der Altenpflegeausbildung


„...sehr zu empfehlen für die interessierte Öffentlichkeit und ganz besonders für alle, die mit dem Thema Sexualität fachlich zu tun haben - nicht nur im Bereich Behinderung oder Alter..." 
Institut für Sexualpädagogik/ Dortmund


„Ein großes Kompliment an Sie! Wunderbar ehrlich, feinfühlig und von bestechender Klarheit. Zudem die Qualität der Aufnahmen wirklich toll! Ich freue mich darauf, meinen Schülern Ihr Projekt unterstützend zur Verfügung stellen zu können." 
Frau D. Schroeder, Dozentin im Gesundheitswesen/ Schwerin


„Der Film hat mir persönlich sehr gut gefallen. Er ist eine hervorragende Bereicherung für einen Unterricht in der Ausbildung von Alltagsbegleitern. Denn er ist sehr informativ, inspirierend und ansprechend gestaltet. Zeigt eine unbekannte Welt auf einfühlsame Art und Weise. Da betroffene Menschen selbst zu Wort kamen, zeigte er auf klare, lebensnahe Art, wie wichtig dieses Thema ist und wieviel Aufklärungsbedarf in unserer Gesellschaft und vor allem auch in der Pflege noch besteht." 
Frau R. Klement, Dozentin


„Ich bin absolut begeistert, sowohl von der Professionalität der DVD insgesamt, als auch von Ihrer Herangehensweise an das Thema. Alle Aspekte, die ich in meinem Unterricht an der Altenpflegeschule versuche, mit den Auszubildenden zu besprechen, werden in Ihrem Film angesprochen. Für mich also eine sehr wertvolle Bereicherung für den Unterricht, da gute Medien zu dieser Thematik ja bisher sehr rar sind. Ich habe den Film inzwischen mehrfach eingesetzt und sehr gute Erfahrungen damit machen können."
Frau C. Storkebaum, Lehrbeauftragte an einer Berliner Altenpflegeschule


„Ein fantastischer Dokumentarfilm der durch seine Sachlichkeit, Persönlichkeit, ruhigen Einstellungen und dem großen Engagement aller InterviewpartnerInnen besticht." 
Highlights-Berlin.de 


„Was passiert mit der Sexualität im Alter? Sie ist schließlich kein Privileg der Jungen und Gesunden. Der Dokumentarfilm geht der Frage auf sensible Art und Weise nach. Es kommen Experten verschiedenster Disziplinen zu Wort - genauso wie ältere Menschen selbst. Und das oft noch tabuisierte Thema der Sexualassistenz als Dienstleistung wird behandelt." 

Psychologie Heute Magazin


Wenn Sie uns auch Ihr Feedback zum Film senden möchten, dann können Sie das sehr gerne über das Kontaktformular tun. Wir freuen uns!